Alternative Kryptocoin: Electron

 Electron Coin Logo

Electron ist eine neue Kryptocoin die einen neuen Algorithmus namens BLAKE 256 implementiert. Das Ziel ist schnellere Transaktionen zu ermöglichen als mit den bisherigen Algorihmen. Die Anzahl der Gesamtcoins wird auf 7 Milliarden beschränkt sein und ist damit im Rahmen in dem die meisten derzeitig neuen Coins starten. Während des ersten Jahres werden pro Block 20 Electron generiert. Dies ist auf die ersten 526.000 Blocks beschränkt. Danach werden für jeden weiteren Block insgesamt 10 Electron generiert. Das besondere daran: Es wird keine weitere Verringerung der Coins pro neu generierten Block geben bis die volle Gesamtanzahl der Coins erreicht ist. Anhand dieser Eigenschaft hat Electron ein Alleinstellungsmerkmal unter den vielen alternativen Kryptocoins. 

ELECTRON Kryptocoin Spezifikationen

  • Blake-256 Algorithmus
  • die Block Generierungszeit beträgt 60 Sekunden und wird alle 30 Blöck (30 Minuten) neu definiert
  • insgesamt werden 7 Milliarden Electron-Coins generiert werden

Fazit

Wie die meisten neuen Kryptocoins bietet auch Electron keinen wirklichen neuen Mehrwert, sodass die Coin sicherlich durch die konstante Vergütung von genierten Blocks genug Miner anziehen wird. Aber ob die Coin den typischen Altcoin-Phasen vom „Pump to Dump“ entgehen wird, ist schwer zu bezweifeln. Für Spekulaten und Early-Adopters sicherlich geeingnet. Für Langzeitinvestoren eher nicht.

Links

Bitcointalk.org Thread

Twitter Electron Coin

 

Fragen zur Coin oder zum Thema?

Dann schreibe einfach einen Kommentar zu diesem Thema. Wir versuchen die Fragen so gut wie möglich zu beantworten 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*